Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft Immobilien
Weitere Artikel
Euro Grundinvest

Gleich mehrere Projekte am Standort München

Während sich die einen über den teuersten Mietmarkt Deutschlands beklagen, sehen die anderen darin das Potential von Kapitalanlagen, die man auf hohem Niveau vermieten kann. Allein im laufenden Jahr stiegen die Preise für Grundstücke um bis zu 25 Prozent.

Münchens Immobilienmarkt boomt. Bayerns Metropole gilt als „sicherer Hafen" in der Euro-Krise. Eine ausgewogene Wirtschaftsstruktur, geringer Leerstand und ein eingeschränktes Immobilienangebot lassen Investoren-Herzen höher schlagen. Denn während sich die einen über den teuersten Mietmarkt Deutschlands beklagen, sehen die anderen darin das Potential von Kapitalanlagen, die man auf hohem Niveau vermieten kann. Allein im laufenden Jahr stiegen die Preise für Grundstücke um bis zu 25 Prozent. Experten erwarten weitere Preissteigerungen. Martin Greppmair, Leiter Projektentwicklung bei Euro Grundinvest: „Grund dafür ist die Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage. Da die Nachfrage durch zunehmende Einwohnerzahlen permanent steigt, das Angebot an neuem Wohnraum aber nur langsam wächst, erhöhen sich folglich die Preise.“

Derzeit ist Euro Grundinvest in folgenden Projekten investiert:

Im Zuge des Projektes ATRIO in Karlsfeld werden sechs weitere Wohneinheiten geplant. Das erste Objekt, dessen Rohbau bereits steht, soll in diesem Jahr fertiggestellt sein. Es zeichnet sich durch großzügige Loggien und Dachterrassen mit Blick auf eine wunderschöne Gartenanlage aus. Es bestehen ausreichend Tiefgaragenplätze, welche aus jedem der drei Geschosse barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen sind. Angeboten werden helle, moderne 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen zwischen 60 bis 140 Quadratmeter Wohnfläche. Die Innenausstattung ist hochwertig. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Karlsfelder See. Rund um den See gibt es viele Liegewiesen zum Verweilen, für Spaß mit der Familie oder für sportliche Aktivitäten.

Bei einem weiteren Bauprojekt in Dachau handelt es sich um die Entstehung großzügiger Einfamilienresidenzen, für die Euro Grundinvest im Verkauf 2.750 Euro je Quadratmeter erzielen will. Laut Greppmair ist eine voll unterkellerte Doppelhaushälfte ab 389.000 Euro erhältlich. Dachau ist der ideale Standort für Unternehmer, die alle Möglichkeiten einer flexiblen, modernen Kreisstadt mit der Nähe zur Metropole München verbinden wollen. Was Dachau als Wirtschaftsstandort auszeichnet, ist - neben der hervorragenden Infrastruktur - die hohe Lebensqualität einer über 1,200 Jahre gewachsenen Kulturstadt. Die Mischung macht's in Dachau: Tradition trifft hier auf Innovation und genau daraus entsteht die notwendige Dynamik für Wachstum und Entwicklung.

In Gilching schließlich realisiert Euro Grundinvest 5-Sterne-Appartements für Pendler, Studenten, Singles und letztendlich Kapitalanleger. Die Wohnungen verfügen über Wohnflächen ab etwa 26 Quadratmeter und sind mit Möbeln, Bücherregalen und Massivholz-Kleiderschränken ausgestattet. Zudem verfügen sie über schicke, funktionale Küchen.

Quelle und weitere Informationen: DEAL-Magazin

(Redaktion)


 


 

Grundinvest
Dachau
Kapitalanlagen
Karlsfeld
Grundstücke
Nachfrage
Nähe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grundinvest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: