Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Insolvenz Walter Bau AG

Ex-Walter-Bau-Beschäftigte erhalten zusammen fünf Millionen Euro

Gut vier Jahre nach der Insolvenz des Augsburger Baukonzerns Walter Bau erhalten nun die rund 4500 ehemaligen Mitarbeiter eine erste Rate ihrer Ansprüche ausbezahlt. Insolvenzverwalter Werner Schneider teilte am Donnerstag, 28.05.09 mit, dass insgesamt rund fünf Millionen Euro überwiesen werden.

Das seien zwar nur rund 15 Prozent der den Mitarbeitern laut Sozialplan zustehenden 37 Millionen Euro. «Uns war es aber ein wichtiges Anliegen, dass die betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die teilweise in die Arbeitslosigkeit abgerutscht sind, einen Teil dieser Ansprüche möglichst bald auf ihrem Konto
wiederfinden», sagte Schneider.

Die Gesamtsumme der Forderungen gegen die insolvente Walter Bau AG belaufe sich derzeit noch auf rund 3,76 Milliarden Euro. Die Anzahl der Gläubiger betrage annähernd 13 000. Eine verlässliche Aussage über die Dauer des Verfahrens ist nach Aussage von Schneider aufgrund von zahlreichen anhängigen Rechtsstreitigkeiten weiterhin nicht möglich.

Bislang sei es gelungen, 60 Millionen Euro an Schulden einzutreiben. Weitere 20 Millionen hält Schneider im Inland für realistisch. Eine Klage gegen das Land Berlin über 54 Millionen Euro für die Sanierung des dortigen Olympiastadions läuft aber noch.

Weitere 120 Millionen Euro versucht der Insolvenzverwalter bei der Regierung von Thailand einzutreiben. 2005 ließ Schneider sogar am Flughafen von Istanbul einen Airbus der libanesischen Staatsfluggesellschaft Middle East Airlines pfänden, um eine
Forderung von 7,1 Millionen Euro durchzusetzen.

Walter Bau war am 1. Februar 2005 in die Insolvenz gerutscht. Durch Verkäufe von Tochtergesellschaften sowie des operativen deutschen Baugeschäftes an den Konkurrenten Strabag konnten rund 5700 Jobs gerettet werden.

ddp/ume/pon

(ddp)


 


 

Insolvenz
Walter Bau AG
Baukonzern
tochtergesellschaft
strabag
klage
gläubiger
verfahren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Insolvenz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: