Sie sind hier: Startseite München Fachwissen

Fachwissen - Seite 111

Vorrauszahlungen, Abgabetermine, Schonfristen...

Steuertermine 2009

Vorrauszahlungen, Abgabetermine, Schonfristen...

Eine Zahlung nach dem Fälligkeitstermin, aber noch innerhalb der Zahlungs-Schonfrist ist keine fristgemäße Zahlung. Sie ist pflichtwidrig, bleibt aber sanktionslos. Wenn jedoch die Zahlungs-Schonfrist einmal versehentlich überschritten wird, z.B. durch einen Fehler der Bank, setzt das Finanzamt Säumniszuschläge fest, ohne dass ein Erlass in Betracht kommt. Denn wer seine Steuern laufend unter Ausnutzung der Schonfrist zahlt, ist kein pünktlicher Steuerzahler und gilt nicht als erlasswürdig.  mehr…
Verbraucherzentrale informiert über iIllegale Kontoabbuchungen von Lotto- und Gewinnspielfirmen

Abzocke!!

"Verbraucherzentrale informiert über iIllegale Kontoabbuchungen von Lotto- und Gewinnspielfirmen"

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg berichtet über eine Flut von Beschwerden von unerlaubter Telefonwerbung, untergeschobene Verträge und unerlaubter Kontoabbuchungen. Dreist rufen Gewinnspielfirmen und Lottospielgemeinschaften Verbraucher zu allen Tageszeiten an, konfrontieren sie mit angeblichen Vertragsabschlüssen sowie ihren Kunden- und Kontodaten und buchen illegal Beträge von ihren Konten ab, so die Verbraucherzentrale.  mehr…
Wie die Psychologie der Überzeugungskraft auf die Sprünge hilft

Fachbeitrag/Vortragserfolg garantiert

Wie die Psychologie der Überzeugungskraft auf die Sprünge hilft

Egal ob es sich um die Bedenken vom Chef, dem Financier oder einem Kunden handelt – bei einer Präsentation vor einem zweifelnden Publikum braucht es oft mehr als nur eine gelungene Argumentation, um restlos zu überzeugen. Das Geheimrezept: Wer Zuhörer für sich gewinnen möchte, kommuniziert zusätzlich mit dem buchstäblichen Köpfchen – nämlich nach den Regeln der Überzeugungspsychologie.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: