Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Münchner Sommernachtstraum

Feuerwerk im Olympiapark am 25.Juli 2009

Zum fünften Mal bildet der Olympiapark die Kulisse für den Münchner Sommernachtstraum. Am 25. Juli 2009 erleuchtet nach Einbruch der Dunkelheit wieder ein spektakuläres Feuerwerk unter dem Motto "Extreme - das Feuerwerk der Superlative" den Nachthimmel.

Die musikalische Untermalung auf drei Bühnen durch die Bands "Münchner Freiheit", "MIA" und den Newcomern "Mickey Monroe", ein vielseitiges Showprogramm und ein breites gastronomisches Angebot machen den Abend zu einem großen Fest für Jung und Alt.

2008 war das Spektakel mit ca. 63.000 Besuchern komplett ausverkauft. Der Münchner Sommernachtstraum geht 2009 in die fünfte Runde.

Für das Jubiläumsjahr wird ein rund 40-minütiges und vier Tonnen schweres Feuerwerk gezündet, das damit doppelt soviel Power wie im letzten Jahr besitzt. Von der spiegelnden Oberfläche des Olympiasees reflektiert, wird die Pyro-Performance mittels einer Licht- und Lasershow umrahmt und von den Melodien bekannter Münchner Komponisten, Bands und Filmproduktionen begleitet. Die Feuerwerkszündung wird von derselben italienischen Firma durchgeführt, die für die Eröffnung der olympischen Winterspiele in Turin verantwortlich zeichnete.

Tickets: http://www.muenchenticket.de/search.jsp?text=Sommernachtstraum&venue=4531

(Redaktion)


 


 

Münchner Sommernachtstraum
Feuerwerk
Olympiapark
show
musik
Münchner Freiheit
band

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münchner Sommernachtstraum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: