Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Filmfest München 2010

"Der letzte schöne Herbsttag" ist Sieger des Sommer-Festivals

Neun Talente aus vier Spielfilmen wurden auf dem Filmfest München mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet Ralf Westhoff, bekannt als Regisseur des Überraschungserfolgs "Shoppen", ist auf dem Filmfest München mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet worden.

Mit seinem neuesten Werk "Der letzte schöne Herbsttag" setzte er sich in der Kategorie "Regie" gegen neun weitere Bewerber durch.
"Die Bandbreite der Stile und Themen der Filme zeigte, dass das Filmfest München eine der ersten Adressen für den Nachwuchs ist. Hier beginnen Filmkarrieren", sagt Festival-Leiter Andreas Ströhl. Im Rennen um den mit ingesamt 60.000 Euro dotierten Preis waren 38 Regisseure, Produzenten, Drehbuchautoren und Schauspieler des deutschen Filmnachwuchses, deren Filme in der Reihe Neue Deutsche Kinofilme des Festivals gezeigt werden.

Für ihre Rollen in dem Film "Morgen das Leben" von Alexander Riedel wurden Ulrike Arnold und Jochen Strodthoff mit dem Förderpreis für die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler prämiert. In der Kategorie "Drehbuch" siegten Ulrich Peltzer und Christoph Hochhäusler für ihr Drehbuch "Unter dir die Stadt". Den zum zweiten Mal vergebenen Preis für den besten Nachwuchsproduzenten teilt sich das Produzententeam von "Transit". Für die Produktion des Films von Philipp Leinemann wurden ausgezeichnet: Khaled Kaissar, Balint Tolnay-Knefely, Benedikt Böllhoff und Max Frauenknecht.
Der Förderpreis Deutscher Film, gestiftet von der HypoVereinsbank, der Bavaria Film und dem Bayerischen Rundfunk, ist einer der wichtigsten und höchstdotierten Nachwuchspreise in Deutschland.
 Die Preise wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am heutigen Mittwoch (30.Juni) in München verliehen.

(Filmfest München)


 


 

Filmfest München
Andreas Ströhl
Alexander Riedel
Ulrike Arnold
Jochen Strodthoff
Christoph Hochhäusler
Ulrich Peltzer
Philipp Leinemann
Khaled Kaissar
Khaled Kaissar
Balint Tolnay-Knefely
Benedikt Böllhoff
Max Frauenknecht
HypoVereinsbank
Bavaria Fil

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Filmfest München" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: