Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
BMW Sailing Cup

Finale am Tegernsee!

Vom 9. bis zum 11. Oktober findet zum ersten Mal das deutsche Finale des BMW Sailing Cups am Tegernsee statt. Die Gewinnercrews, die zuvor bei den 19 bundesweiten Qualifikationsregatten ermittelt wurden, treten in Bayern gegeneinander an.

Dieses Jahr wird die dreitägige Amateur-Regatta bereits zum vierten Mal ausgetragen. Die weit über tausend Teilnehmer sprechen für den großen Erfolg des Cups, so Manfred Bräunl, Leiter Marketing BMW Deutschland. Die Regatta wird direkt vor Bad Wiessee im nördlichen Teil des Tegernsees stattfinden. Für gute Segelbedingungen sei dort gesorgt.

Die Siegercrew erhält die Einladung für das Weltfinale, wo alle Sieger des BMW Sailing Cups aus Frankreich, Italien, Malta, Neuseeland, Portugal, Spanien und Hong Kong aufeinander treffen.

(Redaktion)


 


 

Manfred Bräunl
BMW
Sailing Cup
Regatta
Finale
Crew
Tegernsee
Amateur-Regatta
Segelbedingungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Manfred Bräunl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: