Sie sind hier: Startseite München Finanzen

Finanzen

Malte Thalemann - LKC-Gruppe

2018

Gute Vorbereitung ist alles: Auf Unternehmer kommen 2018 einige Änderungen zu

Alle Jahre wieder: Auch 2018 erwarten die Unternehmer einige Neuerungen in der Gesetzgebung. Sie sollten sich im Idealfall noch in diesem Jahr mit den Änderungen vertraut machen und so gut wie möglich vorbereiten, denn böse Überraschungen können im nächsten Jahr in einigen Fällen teuer enden.  mehr…
Robert Beck, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei der LKC-Gruppe

Steuerfalle Weihnachten

Wer die Freigrenzen für Geschenke und Betriebsfeiern missachtet, kann schnell in die Steuerfalle tappen.

Eine Flasche Bordeauxwein für den guten Kunden, zwei Eintrittskarten für die nächste Opernsaison oder ein Adventskalender mit edler Pralinenfüllung: Gerade in den Wochen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel haben Geschenke unter Geschäftspartnern Konjunktur.  mehr…

Steuer 2017

Vom Unternehmer zum Steuerhinterzieher?

Ein innerbetriebliches Kontrollsystem schützt vor Rufschädigung! Unternehmer aufgepasst: Durch einen neuen Erlass des Bundesfinanzministeriums droht im Ernstfall der Vorwurf der Steuerhinterziehung. Zwar wird in dem Erlass angenommen, dass Firmen mit einem internen Steuerkontrollsystem nichts zu verbergen haben.  mehr…
Und wieder eine Hütte, die für die Anleger brennt: DCM Immobilien hat schon länger geschwächelt, nun ist Insolvenzantrag gestellt worden.©Kai Niemeyer  / pixelio.de

Immobilien-Fonds

Anleger aufgepasst - Deutsche Capital Management ist pleite

Das Emissionshaus Deutsche Capital Management AG (DCM) hat beim Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Wie der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. mitteilt, soll es seit längerem Unregelmäßigkeiten bei DCM-Immobilien gegeben haben.  mehr…
Der Weg zur idealen Kapitalanlage...

Kapitalanlagen

Pflegeappartement vs. Eigentumswohnung

Pflegeappartements sind im Immobiliensektor bislang ein noch wenig bekanntes Marktsegment. Vermietete Wohnungen als Kapitalanlage, mit deutlich höherem Risiko, sind momentan noch weitaus bekannter. Die Alternative Pflegeimmobilie hat dabei jedoch reichlich Vorteile in Punkto Sicherheit und Rendite.  mehr…
Andreas Franken ist international agierender Unternehmensberater und unter anderem fokussiert auf die „Finanzierung von Unternehmen durch Fördermittel“. Franken war bis 2003 selbst Manager, Vorstandsvorsitzender und Unternehmer, bevor er die auf die Themen Strategie, Marketing und Vertrieb spezialisierte Unternehmensberatung FRANKEN-CONSULTING gründete. In Summe verfügt er über eine 30-jährige Berufserfahrung als Manager und Berater. Er berät Unternehmen des Mittelstands, Konzerne und Non-Profit-Organisationen. Herr Franken ist zudem Partner von PARES Strategiepartner und PARES Unternehmenstransfer.

Fördergelder

14,8 Millionen Euro für eine neue Unternehmensstrategie

Das Thema Fördergelder ist komplex und abstrakt zugleich. Andreas Franken berichtete zuletzt über Grundlegendes, nun beschreibt er, wie ein Maschinenbauunternehmen für die Entwicklung und Implementierung einer internationalen Marktstrategie insgesamt 14,8 Millionen Euro Fördergelder erhalten hat.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: