Sie sind hier: Startseite München Finanzen
Weitere Artikel
Finanzielle Absicherung

Das Thema Altersvorsorge

Riester-Rente, Sonderprogramme und vieles mehr – vielen fehlt mittlerweile der Überblick über die Möglichkeiten, sich im Alter effektiv finanziell abzusichern. Auch der Arbeitgeber ist hier gefordert, denn sofern ein gewisser Teil des Lohns für die Altersvorsorge gespart wird, findet eine staatliche Förderung statt.

Die Sparkasse hat dabei ein ganz besonders Angebot für ihre Kunden: Die Sparkassen Prämien-Rente. Neben der staatlichen Förderung können sich Kunden mit dieser auch steuerliche Vergünstigungen sichern. Eine garantierter Mindestzins von 2,25 Prozent sowie eine lebenslange private Rente sind nur zwei der Vorzüge. Informieren Sie sich am besten selbst über das Thema Altersvorsorge mit Sparkasse.

Wieso ist eine private Altersvorsorge wichtig?

Auch wenn sich die meisten darüber im Klaren sind, dass die Planung der Altersvorsorge wichtig ist, wird sie doch zumeist hinausgeschoben. Es ist wichtig daran zu denken, dass die Rentenkasse immer leerer wird und deshalb keiner von der Rente leben kann, die er heutzutage anspart. Der Staat greift den Bürgern dabei mit einer Vielzahl von Modellen und Förderungen unter die Arme. Natürlich ist es wichtig, sich mit diesen genauer auseinanderzusetzen, woran aber schon viele scheitern.

Auch die Wahl des richtigen Förderprogrammes der Banken überfordert viele, eine Unzahl von Optionen mit kryptischen Bezeichnungen lässt den Kunden oft ratlos zurück. Wie es im Supermarkt häufig der Fall ist, wenn den Kunden das Angebot erschlägt, greift dieser zum nächstbesten Artikel und verlässt den Laden. Dabei ist genau diese Haltung falsch, denn es ist schließlich die eigene Zukunft, um die es hier geht.

Dabei sorgt ein früher Beginn des Ansparens mit jedem Tag für eine späterhin höhere Rente. So können Sie bereits während des Ansparens von steuerlichen Vergünstigungen profitieren. Sollten Sie gleichermaßen an finanzieller Absicherung wie auch an einer attraktiven Rendite interessiert sein, ist der Abschluss einer kapitalbildenden Lebensversicherung in Betracht zu ziehen.

Umfragen bescheinigen immer wieder aufs Neue, dass das Interesse an einer Altersvorsorge für die Deutschen wichtig ist – aber leider noch nicht wichtig genug: Knapp die Hälfte aller Befragten beschäftigt sich einer Umfrage des Anbieters Union Investment zufolge nicht näher mit dem Thema. Hier ist also noch großes Potenzial vorhanden; besseres Bewusstsein und Motivation, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, sind die ersten Schritte.

(Kai Beier)


 


 

Altersvorsorge
Sparkasse
Finanzielle Absicherung
Rente
Förderprogramm

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Altersvorsorge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: