Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Fußball-WM der Frauen

Was organisieren Sie für die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft?

Andrea Kaliner, Marketing und Presse der Stiftl Gastronomie GmbH, verrät business-on.de, was ihr Unternehmen zur Frauen-Fußball-WM plant.

»Das Stiftl Team verfolgt die Frauen-Fußball-WM mit großem Interesse. Im Restaurant »Zum Spöckmeier« am Marienplatz in München bieten wir unseren Gästen eine extra Speisekarte zur Frauen Fußball WM an: Orientiert an den Endgegnern in Finalspielen der WM und EM präsentieren wir Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern: Das sind zum Beispiel Lothringer Specktorte zum EM-Sieg gegen Frankreich und zum WM-Sieg gegen Brasilien Bananen-Kokos-Pudding. Im Audi Sportpark in Ingolstadt werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung live übertragen. Public Viewing direkt auf der Piazza vor dem AUDI Sportpark«, sagt Andrea Kaliner, Marketing und Presse der Stiftl Gastronomie GmbH.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft
Andrea Kaliner
Stiftl Gastronomie GmbH
Spöckmeier
Marienplatz
Speisekarte
Audi Sportpark

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: