Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Zielerreichung 2012

Triebwerkshersteller MTU steigert Gewinn um ein Fünftel

Der Triebwerkshersteller MTU hat im ersten Quartal Umsatz und Ergebnis deutlich erhöht. Der Gewinn nach Steuern legte von Januar bis März im Jahresvergleich um 20 Prozent auf 56,9 Millionen Euro zu, wie MTU am Mittwoch in München mitteilte.

Der Umsatz stieg um fünf Prozent auf 698 Millionen Euro. Hauptumsatzträger war das V2500-Triebwerk, das die Airbus A320-Familie antreibt. Das Auftragsvolumen stieg vom Jahresende 2011 bis Ende März um sieben Prozent auf rund 11,24 Milliarden Euro.

"Wir sind im ersten Quartal auf dem Weg zu unserer Zielerreichung 2012 einen guten Schritt voran gekommen", sagte der Vorstandsvorsitzende Egon Behle. MTU rechnet weiter mit einem Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich. Der Gewinn nach Steuern soll um zehn bis zwölf Prozent steigen.

(dapd-bay)


 


 

MTU
März
FünftelTriebwerkshersteller MTU
Zielerreichung
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewinn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: