Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Handy-Flatrate

Für wen lohnt es sich wirklich?

Mobil telefonieren ohne dabei an die Kosten denken zu müssen – das klingt verlockend. Aber ist eine Flatrate für das Handy wirklich günstiger als ein Discount-Handytarif und worauf sollten Verbraucher achten? Das unabhängige Internetportal handytarife.de zeigt, wie man berechnet, für wen sich eine Flatrate lohnt.

Unter einer Flatrate versteht man ein Pauschalangebot, bei dem monatlich ein fester Betrag entrichtet wird, der fast alle Telefonkosten pauschal abdeckt. Eingeschlossen sind in der Regel netzinterne Gespräche und SMS sowie Telefonate in das deutsche Festnetz. Anrufe und Kurzmitteilungen in andere deutsche Mobilfunknetze werden zumeist gesondert berechnet. Flatrates, die in sämtliche deutschen Netze, also auch die Handynetze, gelten, sind relativ teuer, decken aber alle Telefonate ab.

„Kunden sollten vor Vertragsabschluss prüfen, welche Netze bei einer Flatrate enthalten sind“ erklärt Henrik Wolter, Tarifexperte von www.handytarife.de. „Gespräche zu Sondernummern wie der Auskunft oder 0180er Vorwahlen werden immer gesondert berechnet. Zudem zahlen Kunden auch, wenn sie einen Monat kaum telefonieren.“

Flatrate lohnt nicht für jeden!

Um die billigste Lösung zu finden, sollten Verbraucher die monatlichen Kosten für einen Flatrate-Vertrag in alle Netze (beispielsweise 60 Euro beim Tarif „o2 o“) einem Discounttarif mit derzeit Gesprächskosten von 8 Cent/Minute gegenüberstellen. Für diese 60 Euro könnten Kunden bei einem Discounter 750 Minuten oder 12,5 Stunden pro Monat bzw. 25 Minuten am Tag telefonieren. „Nur so lässt sich individuell feststellen, wer mit einer Flatrate günstiger fährt“, erläutert Wolter.

(openpr / EHRENSACHE Consulting)


 


 

Henrik Wolter
Flatrate
Telefonate
Gespräche
Netze
Minuten
Discounter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Henrik Wolter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: