Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
München blüht

Gartentage auf Schloss Blutenburg

Die Gartentage „München blüht“ läuten am 16. und 17. April 2011 auf Schloss Blutenburg in München-Obermenzing den Frühlingsbeginn ein

Von Floristik, bepflanzter Deko und Pavillons über Gartenmöbel, Hängematten und Whirlpools bis hin zu Balkongestaltung, Gartenaccessoires und Kunsthandwerk: Die Gartentage „München blüht“ präsentieren am 16. und 17. April 2011 ein buntes und farbenprächtiges Angebot für alle Gartenliebhaber.

Mit rund 50 Ausstellern, die auf dem Gelände des ehemaligen Jagdschlosses Blutenburg in München-Obermenzing mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu den Themen Garten, Gartenbau, Gartengestaltung und Floristik vertreten sind, war auch die sechste Auflage der beliebten Münchner Gartenmesse auf Ausstellerseite innerhalb weniger Wochen ausgebucht. Somit kann der Veranstalter Eberhard Fetzer erneut ein attraktives Programm rund um das Thema Garten präsentieren: „Wir möchten eine Plattform für gartenbauliches Fachwissen bieten und unsere Besucher zugleich zum Flanieren auf dem wunderschönen Schlossgelände einladen“, erklärt er. „Außerdem dürfen wir unseren Besuchern zeigen, wie sie ihren Garten, ihre Terrasse oder ihren Balkon in eine Oase der Entspannung verwandeln können“, beschreibt Eberhard Fetzer, was er und die Aussteller sich vorgenommen haben.

Inspiration hierfür bieten unter anderem die verschiedenen Vorträge, die im Herrenhaus ergänzend zur Ausstellung präsentiert werden. Dieses Konzept einer Mischung aus bunter Gartenmesse und interessanten Vorträgen erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. In diesem Jahr spricht unter anderem Angela Thormann jeweils am Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr zum Thema „Gestaltung meines persönlichen Wohlfühlgartens“, sowie jeweils um 15.45 Uhr zum Thema „Powerfeeling in den eigenen vier Wänden“.
Was es mit so genannten „Insektenhotels“ auf sich hat, erläutert zudem Jürgen Schwandt an seinem Stand. Gerade für die Kleinsten ist hier einiges geboten: Wer möchte, kann aus Naturmaterialien ein eigenes Insektenhotel basteln und dann mit nach Hause nehmen.

Die Gartentage „München blüht“ finden am Samstag und Sonntag, 16. und 17. April 2011, von jeweils 10 bis 18 Uhr, auf Schloss Blutenburg – Schloss Blutenburg 1, 81247 München-Obermenzing – statt.

Erwachsene bekommen eine Tageskarte für fünf Euro, ermäßigt gibt es sie bereits für vier Euro. Der Preis für die Familienkarte (zwei Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre) beträgt zehn Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei Eintritt!

Weitere Informationen unter www.fetzermessen.de

(Fetzer GmbH)


 


 

Gartentage München Schloss Blutenburg Gartengestaltung Landschaftsbau Floristik Gartenmöbel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gartentage München Schloss Blutenburg Gartengestaltung Landschaftsbau Floristik Gartenmöbel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: