Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft Immobilien
Weitere Artikel
Gewerbeimmobilie

BT Germany verlängert 4.500 Quadratmeter Bürofläche im Taunushaus in München

Bereits vorzeitig hat sich BT Germany entschieden, den Mietvertrag über rund 4.500 Quadratmeter Bürofläche im Taunushaus in der Münchner Taunusstraße 34-36 für weitere 11,5 Jahre zu verlängern.

Damit bleibt BT Germany seinem Vermieter, German Acorn Real Estate GmbH, für eine signifikante Mietvertragslaufzeit als Ankermieter treu.

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationslösungen. In Deutschland bietet BT seit 1995 Dienstleistungen für Firmenkunden an und hat sich seither zu einem führenden Anbieter für globale Netzwerk- und IT-Services entwickelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf international tätigen Unternehmen mit vielen verteilten Standorten, die komplexe Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur stellen. Zu den Kunden zählen außerdem öffentliche Einrichtungen, andere Netzbetreiber (Carrier) sowie Reseller und Internet Service Provider.

BT nutzt das Taunushaus aufgrund der Lage als eines der zentralen Rechenzentren für den süddeutschen Raum. Neben der Nutzung als Rechenzentrum und Netzwerkknoten ist der Standort mit 16 Mitarbeitern besetzt. Nach umfangreicher energetischer Sanierung konnte BT im Taunushaus den Energieverbrauch für Klimatisierung um rund 40 Prozent reduzieren und trägt damit wesentlich zur Reduktion des CO2-Ausstoßes bei.

Quelle: DEAL-Magazin

(Redaktion)


 


 

Taunushaus
Anbieter
Rechenzentren
Quadratmeter Bürofläche
BT Germany

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Taunushaus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: