Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Dr. Daniel P. Glasner

Groupon-Geschäftsführer zum e-Star Online-Entrepreneur 2011 gewählt

Er habe als einer der wichtigsten Protagonisten des Couponing-Trends dem Online-Handel insgesamt zu mehr Sichtbarkeit und Relevanz im alltäglichen Komsumverhalten der Verbraucher verholfen, aus diesem Grund wurde Daniel P. Glasner im Rahmen des deutschen Online-Handelskongresses in Wiesbaden zum Online-Entrepreneur des Jahres gewählt.

In dieser Kategorie des Excellence Awards „e-Star 2011“ entschied sich das Publikum in einer Online-Abstimmung aus neun Nominierten für den Geschäftsführer von Groupon.

Zur Wahl standen in der Publikumskategorie neben Daniel P. Glasner unter anderem die Geschäftsführer von Amazon.de, Zalando und der Otto Group. Der Chefredakteur von „Der Handel“, Marcelo Crescenti, begründet die Wahl und Nominierung des Groupon-Geschäftsführers mit folgenden Worten: „Herr Glasner überzeugt als Entrepreneur des Jahres, weil er als einer der wichtigsten Protagonisten des Couponing-Trends dem Online-Handel insgesamt zu mehr Sichtbarkeit und Relevanz im alltäglichen Komsumverhalten der Verbraucher verholfen hat. Damit können insbesondere auch lokale Unternehmen, denen bisher die logistischen Möglichkeiten fehlten, die Verkaufskraft des Internets für sich nutzen. Ich bin überzeugt, dass Herr Glasner, als einer der Initiatoren des Gruppencoupon-Markts in Deutschland, künftig auch das Mobile Couponing aufmischen wird."

"E-Star" in sechs Kategorien verliehen

Der Kongressveranstalter Conference Group zeichnet zusammen mit dem Wirtschaftsmagazin „Der Handel“ besonders kreative und innovative Online-Händler aus. Der e-Star wurde insgesamt in sechs Kategorien vergeben: e-Food, e-Fashion, e-Retailer, e-Services, e-Gastro und der Publikumspreis für den Entrepreneur des Jahres. Die Preisverleihung fand am gestrigen Abend in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt, die einzelnen Leistungen der Preisträger wurden dem Publikum innerhalb einer Laudatio vorgestellt.

"Die Auszeichnung zeigt, dass wir unsere Sache richtig machen"

Dr. Daniel P. Glasner nahm die Ehrung dankend an: „Über diesen Publikumspreis freue mich ganz besonders, denn er zeigt uns, dass wir unsere Sache richtig machen, dass wir die Bedürfnisse unserer Nutzer und unserer Partner erkannt haben und auch zutreffend bedienen.“

Über Groupon: Auf Groupon, der Plattform für lokale Preisvorteile, kaufen Internetnutzer Gutscheine für Aktivitäten in ihrer Stadt bis zu 80 Prozent günstiger. Der Vorteilspreis bei Groupon wird möglich durch die Festlegung einer Mindestanzahl von Käufern für das jeweilige Angebot. Finden sich genügend Käufer, erhält jeder den Gutschein zum günstigen Preis. Wird die Käuferanzahl nicht erreicht, findet der Deal nicht statt und die Nutzer müssen keinerlei Kosten tragen. Groupon bietet täglich neue Gutscheine aus den größten deutschen Städten an.

(Redaktion)


 


 

Glasner
Groupon
Preis
Online-Handel
Entrepreneur
e-Star
Kategorie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Glasner" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: