Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Hotel Guide
Weitere Artikel
Golf

Golfresort Die Wutzschleife - Exklusiver Golfkurs mit Stefan Quirmbach

Die Golfsaison 2010 steht vor der Tür. Das Golfresort Die Wutzschleife im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, das in diesem Jahr sein 125. Jubiläum feiert, bietet auf seiner Golfanlage die optimalen Voraussetzungen für ein intensives Schwungtraining: mit neuen Golfkursen und einer exklusiven Trainingswoche, durchgeführt von einer Koryphäe im Golfsport: Stefan Quirmbach.

Für ambitionierte Golfspieler und -spielerinnen, die an ihrer Schlagtechnik feilen wollen, hat die zum Golfresort Die Wutzschleife gehörende Golfanlage ein ganz besonderes Package aufgelegt: Sechs Tage lang wird mit einem der besten und bekanntesten Golflehrer Deutschlands trainiert.

Vom 29. August bis 3. September 2010 findet auf der Golfanlage die Wutzschleife ein Golfkurs mit Stefan Quirmbach statt. Der 49-Jährige, seit 25 Jahren Golfprofessional, ist der einzige Golflehrer in Deutschland, der sowohl den Titel eines 5 ***** Professionals der PGAs of Europe trägt, als auch den eines PGA Masterprofessionals verliehen durch die PGA of Germany. Seit 2004 betreibt Quirmbach die Golfschule im Hardenberg GolfResort, seit fast zehn Jahren steht er als Präsident an der Spitze der PGA of Germany. Zu seinen Schülern zählte unter anderem auch die bekannte Golfproette Miriam Nagl.

Beim Golfkurs mit Stefan Quirmbach auf der Golfanlage Wutzschleife Ende August steht das Thema Taktik und das kurze Spiel auf dem Programm. Die exklusiven Trainingstage beginnen zunächst mit einer Golfclinic, bei der der passionierte Golfpro allen Interessierten sein Können zeigt. Am zweiten Tag stehen Schwunganalyse und Kurzspiel-Test mit Übungen zum Schwung und Putten an. Dazu hält Stefan Quirmbach abends ein Vortrag zum Thema „Ist Golf erlernbar?“.

Am nächsten Tag wird intensiv das Chippen geübt und das Thema Taktik behandelt. Dazu gibt es ein Scramble-Spiel auf dem Platz nach taktischen Vorgaben. Am vierten Tag steht das Pitch-Training im Mittelpunkt, und es wird ein Neun-Loch-Spiel mit Analysevorgabe durchgeführt. Bunkertraining, Training Eisen/FW Hölzer/Driver und Kurzspiel-Zirkeltraining stehen am vorletzten Tag auf der Agenda, bevor die Teilnehmer dann am Ende der sechstätigen Golfwoche ihr Erlerntes bei einem Neun-Loch-Turnier unter Beweis stellen können.

Der Golfkurs mit Stefan Quirmbach findet auf dem 18-Loch-Golfplatz Wutzschleife statt, der zu den schönsten Naturgolfanlagen Bayerns zählt und mit sportlich anspruchsvollen, abwechslungsreichen Bahnen inmitten der Natur aufwartet.

2010 mit neuen Golfkursen

Außerdem wurden die Golfkurse neu gestaltet. Die „Natural Golf Academy“ mit den Professionals James Mackie, Kim Gowers, Robert Mc Neilly und Daniel Lord ist bekannt dafür, allen Kursteilnehmern den Golfsport ganz individuell nahezubringen. Zwischen dem 1. April und 31. Oktober 2010 sind folgende Golfkurse buchbar: Für alle, die die Lifetimesportart von der Pike auf erlernen wollen, gibt es mehrtägige Platzreifekurse mit Gruppen- oder Einzelunterricht. Wer seinen Schwung verbessern will, kann auf der Golfanlage Wutzschleife auch an Handicapkursen teilnehmen. Ganz neu sind die so genannten Powerkurse. Dabei kann in drei Tagen – von Freitag bis Sonntag – die Platzreife erworben oder das Handicap verbessert werden. Und für Greenfee-Spieler gibt es jetzt jeden Donnerstag einen „Super-Halfway“ zum Preis von 9 Euro.

Weitere Infos zu den Golfkursen und den Preisen erhalten Interessierte direkt beim Hotel & Resort Die Wutzschleife.

(Hotel & Resort Die Wutzschleif)


 


 

Stefan Quirmbach
Golfresort
Die Wutzschleife
Hotel & Resort Die Wutzschleife
Golfkurs
Golfresort Wutzschleife
Golfanlage
PGA
Golfpro
Golf
Greenfee

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stefan Quirmbach" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: