Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Easteregg

Bei Google schneit es bereits!

Schnee war bisher in Deutschland Mangelware und viele hoffen noch auf eine weißes Weihnachtsfest. Damit jetzt schon winterliche Atmosphäre aufkommen kann, schafft Google jetzt Abhilfe, denn auf der Suchmaschinenseite schneit es bereits.

Gibt man bei Google „Let it snow“ ein, fängt es auf der Suchmaschinenseite an zu schneien. Nach einigen Sekunden sind die Suchmaschinenergebnisse aufgrund des Schneefalls kaum noch zu erkennen. Ein Schneekratzer muss her. Dafür einfach die Maus, wie einen Eiskratzer, über den Bildschirm ziehen und die Sicht wird wieder klar. Zudem kann man auch auf den eingeblendeten Defrost-Button klicken, um die Suchergebnisse wieder erkennen zu können.

Solche versteckten Features nennt man auch Eastereggs. Google ist bekannt dafür immer wieder solche Überraschungen in seine Produkte einzubauen. 

Zurzeit verbreitet sich die Nachricht von dem Schneefall bei Google in Deutschland und der ganzen Welt. Am besten einfach mal selber ausprobieren!

(Redaktion)


 


 

Google
Easteregg
Schnee
Eiskratzer
Defrost-Button

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Google" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: