Weitere Artikel
Googles Android 3.0

Der neue iPad-Konkurrent

Google greift Apple weiter an, indem er jetzt sein neues Betriebssystem für Tablet-PCs vorstellt. Bisher war Android 3.0 nur für Smartphones gedacht.

In Sachen Bedienung hat sich einiges getan. Google hat eine völlig neue Benutzeroberfläche mit vielen 3D-Effekteuerhöhter Grafikleistung geschaffen. Der Startbildschirm lässt sich mit Programmen, Grafiken und Medien verschönern.Die letzten geöffneten Programme lassen sich schnell wieder in den Vordergrund holen. Verkleinerte Bildchen zeigen die Programme, wie sie zuletzt verlassen wurden.

Auf dem neuen System sollen alle alten Android-Applikationen ohne Probleme laufen können. Gleichzeitig baut Google seinen Software-Laden Android Market aus, in dem Nutzer Miniprogramme für Smartphones und Tablets kostenlos herunterladen oder kaufen können. Künftig können Nutzer von jedem Computer über das Internet die Anwendungen erwerben.

Außerdem besitzt das Android 3.0 nicht nur eine Spracherkennung, sondern auch einen eingebauten Übersetzer. 

Das iPad hat bisher noch keine Kamera. In Android 3.0 ist bereits die nächste Version der Knips-Applikation integriert. Damit lassen sich Autofokus, Blitz und Effekte einstellen oder Video-Chats starten. Mit der Galerie erstellt man Fotoalben und man kann Bilder via Funk oder USB an andere Rechner oder ins Web senden.

Während man das iPad nur mit iTunes-Rechnern zusammenspielt, kann man an einem Android-Tablet auch problemlos Tastaturen anschließen. Mit Treibern können sogar Drucker oder Festplatten angeschlossen werden.

Tablets mit der neuen Android-Version sind dem iPad derzeitig in jedem Bereich überlegen. Doch Apple wird dies nicht auf sich sitzen lassen und schon bald nachlegen. Dann wird sich auch zeigen, was das iPad2 kann.

(Redaktion)


 


 

Googles Android 3.0
iPad
Google
Smartphones
Betriebssystem
Tablet-PCs
Apps
iPad2

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Googles Android 3.0" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: