Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
  • 24.05.2012, 10:31 Uhr
  • |
  • München/Schwarzach am Main
  • |
  • 0 Kommentare
So ein Mist

Stromausfall in mehreren Ortschaften nach Unfall mit Gülle-Traktor

Der 19-jährige Fahrer blieb am Mittwochabend im Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen) mit der Sprühvorrichtung des Anhängers an einem Hochspannungsmast hängen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Ein Unfall mit einem Gülle-Traktor hat in Unterfranken zu einem Stromausfall in acht Ortschaften geführt. Der 19-jährige Fahrer blieb am Mittwochabend im Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen) mit der Sprühvorrichtung des Anhängers an einem Hochspannungsmast hängen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Dabei entstand ein Kurzschluss, der ein Feuer verursachte und zu einem rund einstündigen Stromausfall führte. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

(dapd-bay)


 


 

Mist
Unfall
Gülle
Traktor
Stromausfall
Ortschaften
Schaden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mist" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: