Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Gourmet Guide
Weitere Artikel
Gourmet-Quisine

Sternekoch Hans Haas präsentiert sein neues Kochbuch "Lustvoll genießen"

Zwei Sterne im Guide Michelin, 18 Punkte und drei Hauben im Gault Millau, fünf "F" im Feinschmecker, fünf Kochlöffel im Schlemmer Atlas, der 44. Platz im The World´s 50 Best Restaurants – Hans Haas gehört zur ersten Garde der deutschen Spitzenköche. Und schreibt über lustvolle Genüsse...

Für Hans Haas wurde sein zweites Werk wieder eine sehr persönliche Herzensangelegenheit und soll an den großen Erfolg von „Lust auf Genuss“, 2004 anknüpfen, schließlich war es schon immer sein wichtigstes Ziel, sein Wissen und Können weiterzugeben. Das macht er ebenso unaufgeregt, klar und professionell wie er sich seine zahlreichen Auszeichnungen verdient: ohne Effekthascherei und konzentriert auf das Wesentliche.

Auf über 200 Seiten hat der Chefkoch des Münchener Tantris mehr als 100 Rezepte zusammengestellt, die leicht und kreativ sind und dem Leser, wie der Buchtitel schon erahnen lässt, Lust aufs Nachkochen machen sollen. Längst hat sich rumgesprochen, dass die ausgesprochen kreative und leichte Küche von Haas ohne große Paukenschläge und Fanfaren auskommt und er sich nicht nur bezogen auf seine Gerichte, sondern auch bei der Darstellung seiner Person auf das Wesentliche konzentriert. „Hans Haas über Hans Haas findet – solange es sich irgendwie vermeiden lässt – einfach nicht statt“, berichtet Mechthild Piepenbrock-Fischer, Mitwirkende am Kochbuch „Lustvoll genießen“.

Der 53-Jährige und gebürtige Tiroler Haas hat schon immer sein Wissen um eine gute Küche an andere weitergegeben, ob an Freunde, Mitarbeiter oder die Teilnehmer seiner Kochkurse. Er blüht förmlich auf, wenn er vom Umgang mit den verschiedensten Zutaten für die Gerichte berichtet. „Behutsam muss man alles behandeln“, sagt Haas, „damit es seinen Eigengeschmack bewahrt.“ Er ist ein Macher, dem es weniger liegt über seine Arbeit zu philosophieren, als sie durch praktisches Zeigen an andere weiterzugeben. Gute Küche muss demnach kein Zauberwerk sein, denn das Geniale liegt im Einfachen, ist Hans Haas überzeugt.

(Gourmet Connection)


 


 

Hans Haas
Gute Küche
Haas
Wesentliche
Wissen
Lust
Kochbuch Lustvoll genießen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans Haas" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: