Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Mit Fanflieger

Seehofer reist zu Olympiavergabe nach Südafrika

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer fliegt zusammen mit Sportbotschaftern, Partnern und Fans der Münchner Olympiabewerbung zur Entscheidung über den Austragungsort der Winterspiele 2018 nach Südafrika.

Seehofer werde am 4. Juli am Bord des Fanfliegers von München nach Durban sein, teilte die Bewerbungsgesellschaft am Donnerstag mit.

In Südafrika will der CSU-Politiker die deutsche Delegation um den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbunds, Thomas Bach, und die Kuratoriumsvorsitzende der Münchner Bewerbung, Katarina Witt, unterstützen. Angeführt wird die Delegation von Bundespräsident Christian Wulff.

Die Entscheidung wird am 6. Juli verkündet. Neben München bewerben sich auch Favorit Pyeongchang/Südkorea und Annecy/Frankreich.

(dapd-bay)


 


 

Ministerpräsident
Horst Seehofer
Olympiabewerbung
Winterspiele
Südafrika
Durban
Katarina Witt
Christian Wulff

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ministerpräsident" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: