Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Illegale Waffen

Großrazzia in mehreren Bundesländern

Bei einer Großrazzia hat die Polizei am Dienstagmorgen zahlreiche Wohnungen in mehreren Bundesländern nach illegalen Waffen und Drogen durchsucht. Allein in der Oberpfalz und in Niederbayern seien 56 Objekte unter die Lupe genommen worden, wie die Staatsanwaltschaft Regensburg und das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilten.

Auch in anderen Bundesländern habe es Razzien gegeben. Grundlage seien entsprechende Beschlüsse des Amtsgerichts Regensburg. Weitere Details wollten die Beamten zunächst nicht nennen. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks soll ein festgenommener Waffenhändler die Adressen seiner Kunden genannt haben.

(dapd-bay)


 


 

Illegale Waffen
Großrazzia
Festnahmen
Händler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Illegale Waffen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: