Sie sind hier: Startseite München Aktuell Messen
Weitere Artikel
Intersolar

Die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft

Das Who is who der Solarbranche diskutiert vom 9.-11. Juni auf der Intersolar in München.

Seit die Intersolar 1991 erstmals ihre Pforten öffnete, erfreut sich die Fachmesse weltweit wachsender Aufmerksamkeit. Als internationale Drehscheibe für Solartechnik spiegelt die Fachmesse die dynamische Entwicklung entlang der gesamten Wertschöpfungskette in den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie wider - und ist damit so umfangreich wie keine andere Veranstaltung.

Unter dem Leitgedanken "Connecting Solar Business" bringt die Intersolar Menschen und Märkte zusammen. Fachbesucher aus über 145 Nationen bestätigen: nirgendwo sonst treffen so viele Entscheider aus Industrie, Handel und Handwerk mit Herstellern, Zulieferern, Institutionen und Verbänden der Solarwirtschaft zusammen. Die Weltleitmesse ermöglicht dadurch einen gezielten, persönlichen Austausch von wertvollen Informationen zu Produkten, Märkten und Dienstleistungen.

Zur Intersolar Europe werden erneut Rekordzahlen erwartet. Verglichen mit 2009 wird die Zahl der Aussteller von 1.414 auf über 1.700 steigen, die Ausstellungsfläche von 104.000 auf 130.000 Quadratmeter. Über 60.000 Besucher werden erwartet, davon etwa 40 Prozent aus dem Ausland.

(Solar Promotion GmbH)


 


 

Intersolar
Fachmesse
Märkte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Intersolar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: