Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Vulkanausbruch

Wie hat der Vulkanausbruch in Island Ihr Unternehmen beeinflusst?

Innegrit Volkhardt, geschäftsführende Komplementärin Hotel Bayerischer Hof München, Hotel Zur Tenne Kitzbühel, Weinkellerei Gebr.Volkhardt/Volkhardts Wein und Bistro, verrät business-on.de welche Folgen der Vulkanausbruch in Island für ihr/ihre Unternehmen hatte.

„Das Flugverbot und die darauffolgenden Einschränkungen haben eine Flut an Stornierungen mit sich gezogen. Für die Messe, die Hotellerie und alle Betroffenen ist dies ein großer wirtschaftlicher Schaden. Dennoch war es spannend zu beobachten, mit wieviel Engagement und Energie einige Firmen ihren Messebesuch nach München doch realisierten. Z.B. schafften es BesucherInnen aus Australien, die Messe mittels Flugzeug bis Griechenland, Boot bis Italien, Auto- und Zugfahrten nach München doch zu erreichen. Sogar einige VIP-Gäste aus dem Kultur- oder Entertainment-Bereich mussten Ihre Reisepläne umstellen und konnten doch noch auf den geplanten Veranstaltungen auftreten. Da sich der Flugverkehr inzwischen normalisiert hat, verzeichneten wir in unseren Restaurants und Bars keine Versorgungs-Engpässe."

(Nurcan Özdemir)


 


 

Innegrit Volkhardt
Hotel Bayerischer Hof
Hotel Zur Tenne Kitzbühel
Weinkellerei Gebr.Volkhardt
Volkhardts Wein
Vulkanausbruch
Island
Versorgungsengpass
Flugverbot
Aschewolke
Flughafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Innegrit Volkhardt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: