Sie sind hier: Startseite München Aktuell Messen
Weitere Artikel
it-sa

IT-Sicherheitsmesse in Nürnberg mit 334 Ausstellern gestartet

Die IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg ist gestartet. 334 Aussteller aus 18 Ländern präsentieren drei Tage lang ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Computer-, Netzwerk- und Internetsicherheit.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Sicherheit von Cloud-Diensten zum Speichern persönlicher Daten im Internet und der Sicherheit von Mobilgeräten, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Eine Sonderfläche widme sich zudem dem perfekten Rechenzentrum.

Parallel zur Messe findet erstmals ein Kongress statt. Sicherheitsexperten liefern dort vertiefende Informationen. Im Vorjahr besuchten über 5.800 Fachbesucher die Messe.

(dapd-bay)


 


 

Sicherheit
IT-Sicherheitsmesse
it-sa

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aussteller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: