Sie sind hier: Startseite München Aktuell Messen
Weitere Artikel
Heim+Handwerk

Jutta Speidel nimmt neue Kinderbetten für das HORIZONT-Haus entgegen

Jutta Speidel nahm am Freitag auf der Heim+Handwerk im Forum Wohnen und Wohlfühlen Kinderbetten, Matratzen und Teddybären für ihre Stiftung HORIZONT in Empfang.

Jutta Speidel erzählte am Freitag auf der Heim+Handwerk von ihrer Stiftung HORIZONT e.V. Das Haus im Münchner Norden bietet obdachlosen Kindern und ihren Müttern ein warmes Nest. Damit auch die kleinsten Bewohner in Zukunft noch besser schlafen, unterstützt die Messe zum Bauen, Einrichten und Wohnen Jutta Speidel mit Kinderholzbetten, Kissen, Decken, passende Matratzen und Tempur-Teddybären.

Gespendet wurden die Kinder-Holzbetten von annette frank, exklusive Kindermöbel und Textilien aus München, gemeinsam mit der GHM, Gesellschaft für Handwerksmessen mbH. Die Massivholzmöbel haben Schreiner aus der Region hergestellt. Der Fachverbande Matratzenindustrie e.V. überreichte die passenden Matratzen von Lück Badenia und Akva Waterbeds.

(GHM)


 


 

Heim+Handwerk
Jutta Speidel
Kinderbetten
HORIZONT-Haus
annette frank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Heim+Handwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: