Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Faschingsgesellschaft Narhalla

Klitschko-Brüder erhalten Karl-Valentin-Orden

Die Boxweltmeister Vitali und Wladimir Klitschko werden mit dem Karl-Valentin-Orden 2012 der Münchner Faschingsgesellschaft Narhalla ausgezeichnet.


Die Schwergewichtsboxer besäßen ein "komödiantisches Talent", das sie in verschiedenen Werbespots immer wieder unter Beweis gestellt hätten, teilte die Narhalla am Montag zur Begründung mit.

Der Faschingsorden werde den Klitschkos am 27. Januar in München verliehen, hieß es weiter. Die Laudatio auf die Brüder werde das Skifahrer-Ehepaar Rosi Mittermaier und Christian Neureuther halten.

2011 ging der Valentin-Orden an den Komiker und Regisseur Michael "Bully" Herbig.

(dapd-bay)


 


 

Faschingsgesellschaft Narhalla
Karl-Valentin-Orden
Wladimir Klitschko
Vitali Klitschko
Laudatio
Rosi Mittermaier
Christian Neureuther
Michael "Bully" Herbig

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Faschingsgesellschaft Narhalla" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: