Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Trotz Krise

Deutsches Konsumklima bleibt robust

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt wirkt sich positiv auf die Konsumlaune der Bundesbürger aus. Der Konsumklimaindex des Marktforschers GfK prognostiziert für Juni 5,7 Punkte und bleibt damit auf dem Niveau des Vormonats. Damit stabilisiere sich das Konsumklima und starte robust in den Sommer.

Das erklärte die GfK am Freitag in Nürnberg. Die Verbraucher seien wieder eher geneigt, Anschaffungen zu tätigen.

Wesentliche Voraussetzung für die Binnennachfrage sei der Arbeitsmarkt und auf dem stünden "die Signale nach wie vor auf grün", hieß es. Auch in diesem Jahr soll die Beschäftigung weiter zunehmen. Die Verbraucher erwarten laut GfK zudem eine deutliche Aufhellung der Konjunktur. Allerdings könne eine Eskalation in Griechenland oder anderen Schuldenstaaten auch schnell die Nachfrage in Deutschland zum Stillstand bringen, warnten die Marktforscher.

(Redaktion)


 


 

Konsumklimaindex
GfK
Verbraucher
Arbeitsmarkt
robust
Deutschland
Stillstand
Eskalation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konsumklimaindex" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: