Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Kooperation

ARAG holt den Jura- Blogger Udo Vetter als Partner an Bord

Die Versicherung ARAG arbeitet ab sofort mit einem der renommiertesten Blogger in Sachen Recht zusammen: dem Rechtsanwalt Udo Vetter, der mit dem Law Blog das meistgelesene juristische Blog in Deutschland betreibt. Beide Seiten wollen voneinander profitieren.

Während der Düsseldorfer ARAG-Konzern mit Ratgebern, Service-Broschüren sowie den Rechts- und Verbrauchertipps vor allem den Nicht-Juristen schon seit Jahren rechtliche Themen anschaulich näher bringt, greift Udo Vetter in seinem Blog aktuelle rechtliche Themen auf. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist daher ein Austausch von Beiträgen: Udo Vetter schreibt in einer exklusiven Kolumne auf der Website der ARAG zu Themen hauptsächlich aus dem Bereich des Online-Rechts. Die Experten der ARAG erweitern ihrerseits das Spektrum des Law Blogs um relevante Rechts-Tipps und beleuchten aktuelle Urteile.

Aufklärung in Sachen Online-Recht

Beiträge der ARAG Experten sollen auf dem Law Blog klar als solche erkennbar sein, die thematische Hoheit über das Blog liegt unverändert bei Udo Vetter. "Uns geht es in erster Linie darum, dem steigenden Informations- und Aufklärungsbedürfnis in Sachen Online-Recht gerecht zu werden. Immer mehr Menschen bewegen sich im Internet, sind sich der rechtlichen Aspekte in diesem Themenfeld jedoch überhaupt nicht bewusst", erläutert ARAG-Sprecher Klaus Heiermann die Ziele.

Blog-Inhalte sollen noch besser werden

"Voraussetzung ist, dass es inhaltlich passt - und das tut es in diesem Fall", zeigt sich auch Udo Vetter überzeugt. Die Kooperation mit der ARAG biete ihm vor allem die Chance, die aufwendige Arbeit am Blog zu professionalisieren: "Dass die ARAG das Blog als Partner unterstützt, soll den Lesern des Law Blogs zu Gute kommen. Ich kann nun guten Gewissens mehr Zeit investieren, und erklärtes Ziel ist es natürlich, die Inhalte qualitativ weiter aufzuwerten."

Der ARAG Konzern ist das größte Familienunternehmen in der Versicherungsbranche. Mit knapp 3.500 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von knapp 1,5 Milliarden EUR. Weitere Informationen zur ARAG unter www.arag.de, zum Blog von Udo Vetter unter www.lawblog.de

(Redaktion)


 


 

ARAG
Versicherung
Online-Recht
Udo Vetter
law blog
Ratgeber

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ARAG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: