Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Kooperationen

Inwiefern sind Kooperationen für Ihr Unternehmen sinnvoll?

Bernhard Krebs, Geschäftsführer redkrebs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, verrät business-on.de, wie sinnvoll Kooperationen für sein Unternehmen sind.

»Kleine PR- und Werbeagenturen können gar nicht anders, als Kooperationen einzugehen bzw. ein Netzwerk zu pflegen. Denn: Einerseits wollen die Auftraggeber nur einen Ansprechpartner, andererseits verringert die Agentur mit einem Netzwerk das Risiko zu hoher Personalkosten, wenn keine Aufträge da sind. Wir arbeiten deshalb sowohl in der Agentur als auch im Verlag mit einem Kernteam, zu dem wir nach Bedarf externe und erprobte Profis z. B. aus Softwareentwicklung, Suchmaschinenoptimierung und -marketing, Grafik und Text hinzu holen. Im Gegenzug verpflichten diese Experten uns, wenn sie Text- oder PR-Unterstützung brauchen. Erinnert ein wenig an das Prinzip »Tchibo«: Man bekommt von jedem Anbieter alles. Solange wir uns in der Dienstleistung bewegen, sind für uns verbindliche Kooperationen weniger sinnvoll, da z. B. nicht jede Illustratorin für jeden Kunden ein Minibuch als Werbemittel zeichnen könnte. Kooperationen sind dagegen im Vertrieb unserer Produkte interessant bzw. als Partner beim Aufbau von Online-Plattformen«sagt Bernhard Krebs, Geschäftsführer redkrebs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

(Nurcan Özdemir)


 


 

Bernhard Krebs
redkrebs
Öffentlichkeitsarbeit
Netzwerk
Kernteam

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kooperationen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: