Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Kooperationen

Inwiefern sind Kooperationen für Ihr Unternehmen sinnvoll?

Markus Oliver Göbel, Presseprecher von Telefónica O2 Germany, verrät business-on.de, wie sinnvoll Kooperationen für sein Unternehmen sind.

»Telefónica O2 Germany kooperiert auf vielen Ebenen. Dazu gehört einerseits die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, aber es gibt auch viele Kooperationen im sozialen Bereich. Firmen wie Tchibo, Schlecker oder Kabel Deutschland haben eigene Angebote auf den Markt gebracht, die das Netz von O2 verwenden. Durch diese Strategie erreichen wir neue Kundensegmente und konzentrieren uns gleichzeitig auf unsere Kernkompetenz: eines der modernsten Mobilfunknetze Europas zu betreiben. Mit dem gemeinnützigen Verein Social Affairs e. V. haben wir die Entwicklung von »Verbavoice« initiiert. Das ist eine Lösung, mit der beispielsweise hörgeschädigte Schüler am Unterricht in einer Regelschule teilnehmen können. Sie bekommen jedes Wort ihres Lehrers sofort als Text auf ihrem Netbook angezeigt, ab Herbst soll das auch mit Handys möglich sein. Durch solche innovativen Kooperationen beweisen wir nicht nur unser gesellschaftliches Engagement, sondern erschließen auch neue Zielgruppen für O2« sagt Markus Oliver Göbel, Presseprecher von Telefónica O2 Germany.

(Nurcan Özdemir)


 


 

Markus Oliver Göbel
Telefónica O2 Germany
Kabel Deutschland
O2
Social Affairs
Verbavoice
Zielgruppen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kooperationen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: