Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Kurzzeitarbeitsverhältnis

Immer mehr junge Menschen bekommen keinen unbefristeten Job mehr - was halten Sie von dem Trend zum Kurzzeit-Arbeitsverhältnis?

Julia Laas, Leiterin Personalmarketing bei der Allianz Deutschland AG, verrät business-on.de, was sie vom Trend zu befristeten Arbeitsverträgen hält.

»Üblicherweise haben wir bei der Allianz Deutschland unbefristete Arbeitsverhältnisse. Junge Talente und Absolventen, die zum Beispiel über unsere Einstiegsprogramme bei der Allianz einsteigen, erhalten in der Regel eine Festanstellung. Natürlich gibt es aber immer wieder einzelne Bereiche, in denen wir für besondere Projekte befristet zusätzlich Personal brauchen. Diese projektgebundenen Verträge sind bei uns allerdings eher die Ausnahme - von einem Trend zum Kurzzeitarbeitsverhältnis kann in der Allianz nicht die Rede sein«, sagt Julia Laas, Leiterin Personalmarketing bei der Allianz Deutschland AG.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Kurzzeitarbeitsverhältnis
Julia Laas
Personalmarketing
Allianz Deutschland AG
Arbeitsverhältnisse
Einstiegsprogramme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kurzzeitarbeitsverhältnis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: