Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Tierfreundliche Trachten

Lederfreie Lederhosen auf der Wiesn

Badehosen im Lederhosen-Style sind auf dem diesjährigen Oktoberfest der Renner. Die wasser- und vor allem „bierfeste“ Alternative wird in zwei der 14 großen Bierzelte auf der Theresienwiese verkauft. Erfunden wurden sie vom österreichischen Restaurantbesitzer Peter Kolb (41), der für seine bahnbrechende Idee von der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V. jetzt mit einer Urkunde ausgezeichnet wird.

„Lederfreie Lederhosen sind günstiger, nutzerfreundlicher und vor allem – tierfreundlicher!“, freut sich Tanja Wiemann, PETAs Kampagnenleiterin für tierleidfreie Bekleidung. Die Trachtenalternative aus Polyester verhindert nicht nur Tierleid, sie ist praktischerweise beim feuchtfröhlichen Feiern auf der Wiesn auch wasserfest. „Echtes Leder ist out, es schadet Umwelt und Gesundheit!“, warnt Wiemann.

Um die Verwesung der Tierhäute zu verhindern, werden bei der Verarbeitung zahlreiche Chemikalien benutzt, die hochgradig umweltschädlich sind, häufig Allergien auslösen und sogar das Krebsrisiko erhöhen. Tiere, die schließlich als Lederhose enden, müssen die gesamte Bandbreite der Qualen in der Massentierhaltung erleiden. Durch die Fließbandarbeit in modernen Schlachthöfen werden viele ohne Betäubung getötet. Tierschützerin Wiemann: „Dank der lederfreien Lederhosen können jetzt auch Tierfreunde stilvoll feiern: O’zapft is!“


PETA Deutschland e. V.ist eine Schwesterorganisation von PETA USA, der mit über zwei Millionen Unterstützern weltweit größten Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

(PETA Deutschland e.V.)


 


 

Tierfreundliche Trachten
Lederfreie Lederhosen
PETA Deutschland e. V.
Lederhose
Oktoberfest
Tracht
Trachtenalternative
Tanja Wiemann
Peter Kolb
Wiesn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tierfreundliche Trachten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: