Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
"Deutscher Lernatlas 2011"

München ist Gesamtsieger der Bildungsstudie unter den Großstädten

In einer neuen Bildungsstudie erzielt Bayern wieder Spitzenresultate im Bundesvergleich.

Im "Deutschen Lernatlas 2011" der Bertelsmann-Stiftung, aus dem "Der Spiegel" am Wochenende zitierte, liegt der Freistaat vor Baden-Württemberg und Sachsen auf Platz eins. Gesamtsieger unter den Großstädten ist München, bei den kleineren Großstädten liegt Erlangen vorn.

Den besten Gesamtwert erzielt der Landkreis Main-Spessart. Unter den Klein- und Mittelstädten nahm Bamberg den ersten Rang ein, im Vergleich der Landkreise im ländlichen Raum schnitt Miesbach am Besten ab.

Die Studie untersucht, wie gut es sich in den rund 400 Kreisen und kreisfreien Städten der Republik lernen lässt. Dabei wird nicht nur das Lernen in Schulen, Hochschulen oder Betrieben betrachtet, sondern auch das persönliche und soziale Engagement der Bürger. Die vollständige Studie wird am Montag vorgestellt.

www.deutscher-lernatlas.de

(dapd-bay)


 


 

Bildungsstudie
Lernatlas
Bertelsmann-Stiftung
Hochschulen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bildungsstudie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: