Sie sind hier: Startseite München Finanzen
Weitere Artikel
Rating-Agentur Moodys

Bestnote für Bonität der LfA Förderbank Bayern

Ratingagentur Moody’s vergibt Triple-A mit stabilem Ausblick Die Kreditwürdigkeit der LfA Förderbank Bayern ist auch in 2012 mit der Bestnote Aaa und stabilem Ausblick bewertet.

Moody’s bestätigt in ihrem aktuellen Urteil damit erneut die hervorragende Bonität der staatlichen Spezialbank zur Mittelstandsförderung. 

LfA-Vorstandsvorsitzender Dr. Otto Beierl: „Das Top- Rating bringt uns weiterhin beste Konditionen bei der Mittelaufnahme am Kapitalmarkt. Diesen Refinanzierungsvorteil geben wir zusammen mit Bundes-, Landes- und Eigenmitteln in Form günstiger Förderkreditzinsen an unsere mittelständischen Kunden weiter. “

Die Ratingagentur begründet ihr Urteil nicht nur mit der Gewährträgerhaftung des Freistaats Bayern, sondern hebt auch die gute Eigenkapitalausstattung, das risikoarme Geschäftsmodell sowie die kleinteilige Kundenstruktur der Bank hervor.

Die Förderbank hat vergangenes Jahr über 6.100 kleine und mittlere Unternehmen mit zinsgünstigen Krediten versorgt, die das Geld vor allem für Modernisierungen und Betriebserweiterungen einsetzten. Die Förderkredite werden grundsätzlich bei den Hausbanken der Unternehmen beantragt und über diese ausgereicht.

(Redaktion)


 


 

Förderkredite
Urteil
LfA Förderbank Bayern
Moodys
Rating-Agentur
Triple-A

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: