Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
LKC

LKC gehört zu deutschen Top 25

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft LKC Kemper Czarske v. Gronau Berz (LKC) aus Grünwald bei München gehört erstmals zu den 25 umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland.

Die LKC-Gruppe hat 2012 ein Umsatzwachstum von 33 Prozent auf 20 Millionen Euro (2011: 15 Millionen Euro) verzeichnet. Die Mitarbeiterzahl von LKC in Deutschland stieg im gleichen Zeitraum von 163 auf 200. Erstmals ist die Unternehmensgruppe, bestehend aus elf Mitgliedsgesellschaften, damit im renommierten Lünendonk-Ranking gelistet. Das Marktforschungsunternehmen Lünendonk veröffentlicht jährlich ein Ranking der 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften.

„Der Umsatz der LKC-Gruppe hat sich in den letzten Jahren sowohl durch internes als auch externes Wachstum stetig entwickelt“, sagt LKC Geschäftsführer Nicolas Kemper. „Neben der klassischen Wirtschaftsprüfung ist die betriebswirtschaftliche Beratung in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Darüber hinaus bauen wir kontinuierlich Beratungsschwerpunkte bei zusätzlichen Mandantengruppen auf, wie zum Beispiel bei Stiftungen und Vereinen, Krankenhäusern und kommunalen Einrichtungen.“ Allein in diesem Jahr habe sich die Mitarbeiterzahl des Unternehmens weiter von 200 auf 250 erhöht.

Die LKC-Gruppe gehört dem Netzwerk HLB Deutschland an, das 2012 im Lünendonk-Ranking in der Kategorie Netzwerke und Allianzen von Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften auf Platz vier (Vorjahr: Platz sieben) aufstieg. Das Netzwerk HLB Deutschland verzeichnet für das Jahr 2012 das größte Umsatzwachstum aller deutschen  Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften dieser Kategorie. Der Umsatz der 19 selbstständigen Mitgliedsunternehmen stieg um 27 Prozent auf 121 Millionen Euro (Vorjahr: 95 Millionen Euro).

Die Lünendonk-Studie 2012 zeigt zudem, dass das Netzwerk HLB Deutschland zudem deutlich über dem durchschnittlichen Wachstum der Top-25-Unternehmen der Branche liegt, das 5,6 Prozent betrug. Mitverantwortlich für dieses gute Ergebnis sind vor allem die Mitgliedsgesellschaften wie die LKCGruppe, die sich im Jahr 2012 stabil aufgestellt haben und erfolgreich und zukunftsorientiert unter dem Dach der HLB agieren.

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsprüfungs
Steuerberatungsgesellschaft
LKC
Czarskev
LKC-Gruppe
Netzwerk HLB Deutschland
Lünendonk-Ranking
Mitarbeiterzahl
Wachstum
Umsatzwachstum
Mitgliedsgesellschaften

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsprüfungs" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: