Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Arbeitskampf

Lokführer-Streiks im gesamten Bundesland begonnen

Wegen Warnstreiks der Lokführer sind am Freitagmorgen bundesweit erneut Züge stehenblieben. Der Arbeitskampf soll von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr andauern und den Betrieb bei der Deutschen Bahn (DB) und den sechs großen Privatbahnen treffen.

Von der Aktion ausgenommen ist einzig die Berliner S-Bahn, die ohnehin nur eingeschränkt fahren kann. Wo regionale Schwerpunkte liegen, konnte eine Gewerkschaftssprecherin auf dapd-Anfrage nicht sagen.

Mit den Warnstreiks will die GDL den Druck im festgefahrenen Tarifstreit erhöhen: "Das Vergießen von Krokodilstränen und öffentliche Beteuerungen der Verhandlungsbereitschaft sind kein Ersatz für tragfähige Angebote", sagte GDL-Chef Claus Weselsky. DB und Privatbahnen müssten jetzt "deutlich nachbessern, um weitere Arbeitskämpfe abzuwenden". Warnstreiks der Lokführer hatten schon am Dienstag zu massiven Behinderungen im Zugverkehr geführt: Zehntausende Bahnreisende mussten erhebliche Verspätungen hinnehmen.

Weselsky verwies zugleich auf die laufende Urabstimmung über weitere Streiks. Die Auszählung der Wahlzettel beginne am 7. März. Sollten die Lokführer die Linie der Gewerkschaft mehrheitlich unterstützen, könne es zu regelmäßigen Arbeitsniederlegungen kommen.

Die GDL fordert in der seit Sommer 2010 andauernden Tarifrunde einheitliche Löhne und Gehälter für alle 26.000 Lokführer in Deutschland, egal ob sie Fern-, Nah- oder Güterzüge fahren. In einem Flächentarifvertrag soll ein Entgelt festgeschrieben werden, dass bei 105 Prozent des DB-Niveaus liegt.

Die DB hatte den erneuten Warnstreik am Donnerstagabend als überflüssig bezeichnet. Der Ausstand sei eine reine Machtdemonstration und den Verantwortlichen offenbar wichtiger als eine ernsthafte Lösung für alle Lokführer. Bahn und Privatunternehmen hatte die GDL mehrfach aufgefordert, an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Arbeitskampf
Lokführer-Streiks
Deutsche Bahn
Warnstreiks
GDL
Privatbahnen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitskampf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: