Sie sind hier: Startseite München Marketing
Weitere Artikel
  • 16.02.2012, 10:25 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / München
  • |
  • 0 Kommentare
Experten-Auswahl

340 Marken sind als Superbrands nominiert

340 Marken und Unternehmen sind jetzt von einer Experten-Jury für die Nominierung der deutschen Superbrands-Awards 2012 ausgewählt worden. Die nominierten Brands werden eingeladen, am Superbrands Programm teilzunehmen – die Nominierung ist Voraussetzung dafür.

Dem jetzigen Ergebnis ging ein zweistufiges Auswahlverfahren voraus. Im ersten Schritt hatten die Verbraucher und die Marktforscher das Wort. In einer repräsentativen Online-Befragung wurden, differenziert nach knapp 90 Produktkategorien, die von den Deutschen bevorzugten Marken ermittelt.

Auf Grundlage der von den Marktforschern ermittelten Daten hat die Jury 340 Marken zur Nominierung als Superbrands vorgeschlagen. Als Kriterien für die Auswahl galten Qualitäten wie Markendominanz, Markenakzeptanz, Kundenbindung, Vertrauen und Langlebigkeit.

In diesem Jahr werden erstmals Special Awards der Jury verliehen. Dazu zählen u.a. die Kategorien „Personality Brand“, „Cool Brand“ und „Sustainable Brand“. Über die Special Awards wird die Jury, die aus 13 unabhängigen Branchenexperten besteht, bei einer weiteren Tagung im März befinden. 

Das internationale Markensiegel Superbrands, 1995 in London gegründet, ist mittlerweile in über 85 Ländern Richtschnur für die Bewertung starker Marken. Superbrands geht in Deutschland ins zehnte Jahr, der nationale Award wird 2012 zum fünften Mal verliehen. Die Gala zur Auszeichnungen der deutschen Superbrands findet am 27. September in im Düsseldorfer Capitol-Theater statt.

(Redaktion)


 


 

Superbrands
Marken
Nominierung
Jury
Deutschen
Award

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Superbrands" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: