Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Marketing

Aldi Süd entdeckt Onlinewerbung und Social Media für sich

Aldi Süd überdenkt derzeit offensichtlich seine Mediastrategie grundlegend. Dies hat das Fachmagazin HORIZONT berichtet. Demnach bewirbt der Discounter derzeit seine Tagesangebote massiv mit einer großangelegten Werbekampagne auf großen Online-Portalen. Außerdem relaunchte Aldi Süd die eigene Website und ist seit Anfang 2013 auf Facebook aktiv.

Nach Informationen von HORIZONT (Deutscher Fachverlag) bewirbt Aldi Süd seit Mitte März mit einer massiven Kampagne auf reichweitenstarken Websites wie eBay, Gmx.de und Web.de seine Tagesangebote.

Testmärkte der Targeting-Kampagne sind Baden-Württemberg und Bayern. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte HORIZONT, dass online geworben wird, gibt aber keine Auskunft über beteiligte Kreativ- und Media-Agenturen und die Höhe des geschalteten Mediavolumens.

Die Online-Werbekampagne ist nicht das einzige Indiz, dass Aldi Süd das Internet als Werbe- und Kommunikationsmedium entdeckt hat. Seit Anfang des Jahres ist der Discounter auf Facebook aktiv. Dritter Baustein der Online-Aktivitäten des Händlers ist die hauseigene Website. Der relaunchte Auftritt wurde in dieser Woche freigeschaltet und auf Facebook den Fans verkündet.

Weitere Informationen zur Werbestrategie von Aldi Süd finden sich in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT (Nr. 14/2013).

(Quelle: ots)


 


 

Aldi Süd
Online
Marketing
Mediastrategie
Onlinewerbung
Facebook
HORIZONT

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aldi Süd" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: