Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Marketing- und Einkaufsverband

Idee und Spiel erreichte 2011 erstmals halbe Milliarde Umsatz

Der Marketing- und Einkaufsverband "Idee und Spiel" hat 2011 mit dem besten Umsatz in seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen.

Erstmals seien die Erlöse der mehr als 1.000 angeschlossenen Fachhandels-Geschäfte auf eine halbe Milliarde Euro gestiegen, teilte der für Finanzen zuständige Geschäftsführer des Hildesheimer Unternehmens, Jochen Martens, im Vorfeld der diesjährigen Spielwarenmesse am Mittwoch in Nürnberg mit. Vor einem Jahr lag der Umsatz bei rund 490 Millionen Euro. Als wichtigste Trends im laufenden Jahr nannte Geschäftsführer Otto Umbach Rollenspiele, Lizenzprodukte rund um "Star Wars", Outdoor-Action und sogenannte iToys für Smartphones.

(dapd-bay)


 


 

Umsatz
Marketing- und Einkaufsverband Spiel
Idee
iToys
Fachhandel
Spielwaren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umsatz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: