Sie sind hier: Startseite München Aktuell Messen
Weitere Artikel
Messerückblick

SicherheitsExpo 2011 in München war ein großer Erfolg

Mit großem Erfolg wurde die 8. Sicherheitsmesse in München durchgeführt.

Der Erfolg der zweitägigen Fachmesse für Schutz und Sicherheit in der Wirtschaft spiegelt sich eindrucksvoll in den seit Jahren ständig steigenden Besucherzahlen wider. Mit 120 Ausstellern auf einer Fläche von 5.500m2 war die Halle B0 und das Foyer im ICM / Messe München voll belegt.

Die Fachbesucher fanden innovative Produkte und fachliche Beratung rund um die Themen „Gebäudesicherheit“, „Gefahrenmeldetechnik“, „Brandschutz“, „Bankensicherheit“, „Videoüberwachung“ sowie „IT- und Netzwerksicherheit.“

Nach seinem Eröffnungsvortrag überreichte der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann den Bayerischen Sicherheitspreises 2011 des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) an folgende Preisträger:

1. Preis Objektschutz: Linde AG, Klosterhofstraße 1, 80331 München
2. Preis Objektschutz: KABA GmbH, Philipp-Reis-Straße 14, 63303 Dreieich
1. Preis Brandschutz: Bauer & Steichele GmbH & Co. KG, Lochhamer Straße 4a, 82152 Martinsried

Völlig ausgebucht war die 1. Brandschutz-Fachtagung unter der Leitung von Dr. Wolfgang Friedl sowie die 4. Tür+Tor-Tagung unter der Leitung von Dipl.-Ing. Otto Bielmeier. Hier einige Kommentare der Tagungsteilnehmer:

Weitere Informationen zur SicherheitsExpo 2011 finden Sie unter www.SicherheitsExpo.de

Die 9. SicherheitsExpo findet vom 4. bis 5. Juli 2012 wieder im ICM / Messe München statt. Aussteller erhalten einen Frühbucherrabatt bis zum 30. September 2011.

(Redaktion)


 


 

SicherheitsExpo
Messerückblick
Sicherheitsmesse
ICM
Gebäudesicherheit
Brandschutz. Sicherheitspreis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SicherheitsExpo" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: