Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
München meint

Beschäftigen Sie Mitarbeiter mit Migrationshintergrund?

Brigitte Inegbedion, Fachbereichsleitung IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit, verrät business-on.de, ob ihr Unternehmen Mitarbeiter mit Migrationshintergrund beschäftigt.

"Bei IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Diözesanverband München und Freising e.V., Fachbereich IN VIA Migration, arbeiten Fachkräfte aus ursprünglich vier Kontinenten und sprechen ungefähr 16 Sprachen. In der Arbeit lernen wir täglich voneinander. In dem Gesamtteam gibt es immer wieder inhaltliche Inputs zu interkulturellen Aspekten und verschiedenen Ländern durch KollegInnen. Für den Verband arbeiten wir auch an Leitlinien zur Interkulturellen Kompetenz für den Verband", sagt Brigitte Inegbedion, Fachbereichsleitung IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit.

(Redaktion)


 


 

BeiVIA Katholischer Verband
Mädchenund Frauensozialarbeit
Migrationshintergrund
Verband

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BeiVIA Katholischer Verband" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: