Weitere Artikel
Mittelstand Bayern

Shanghai zu Gast beim BVMW Bayern

Eine hochrangige Delegation chinesischer Wirtschafts- und Regierungsvertreter aus Shanghai war in der vergangenen Woche zu Gast im Freistaat Bayern. Wenn es um direkten Kontakt zu mittelständischen Unternehmern geht, dann ist der BVMW der richtige Ansprechpartner.

Das habe sich auch inzwischen bis nach Shanghai durchgesprochen. Die Langenbacher OPTIMAL AG, Mitglied im Landeswirtschaftssenat des BVMW Bayern, erklärte sich freundlicherweise bereit, ihre Konferenzräume für den Empfang der rund 20 Vertreter aus dem Reich der Mitte zur Verfügung zu stellen. Spannende Unternehmenspräsentationen von EUROPATENT und dem Übersetzungsdienstleister MultiLing, beide BVMW-Mitglieder aus dem Raum Starnberg, gaben den Delegationsteilnehmern einen interessanten Eindruck in die Welt des Patentwesens und die zunehmende Zusammenarbeit in diesem Bereich mit Asien. Eine anschließende Führung von OPTIMAL-Vorstand und BVMW-Senator Markus Neudek, dessen Unternehmen den den freien KfZ-Ersatzteilemarkt mit Teilen versorgt, die von international angesiedelten Produktionspartnern, Erstausrüstern und Qualitätslieferanten bezogen werden, rundete den gelungenen Besuch der Delegation ab.

(Achim von Michel)


 


 

Shanghai
Gast
BVMW Bayern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Shanghai" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: