Sie sind hier: Startseite München Marketing
Weitere Artikel
Mobile SEO

Mobiles SEO und dessen Herausforderungen

Mobiles SEO und dessen Herausforderungen. Tipps und Tricks um Webseiten für Mobile First fit zu machen & geben einen Einblick in neue Herausforderungen.


Mobiles SEO und dessen Herausforderungen

Smartphones und Tablets werden mehr und mehr zum Surfen im Internet genutzt. Dies hat auch der Suchmaschinengigant Google erkannt und stellt seit einigen Jahren spezielle Anforderungen an mobile Webseiten. So soll der Nutzer auch auf dem Smartphone oder Tablet gezielt die Informationen finden, die er sucht. Wir erklären Ihnen worauf Sie beim mobile SEO achten müssen.

Mobile Webseiten brauchen Mobile SEO

Wenn jemand wissen will, wo die nächste Pizzeria ist oder was im Kino kommt, greift zum Smartphone und sucht dort. Schon 2015 hatte die Google-Suche mehr Anfragen von mobilen Geräten als von Laptops oder Computern. Wenn Sie eine Website betreiben und in der Google-Suche gut auffindbar sein möchten, dann sollten Sie nicht nur über mobile Webseiten verfügen, sondern auch an Mobile SEO denken: Schließlich gilt für das Ranking bei Google die Usability mobiler Seiten als ernst zu nehmender Faktor. Hier die entsprechenden Potentiale, Maßnahmen und Strategien zu identifizieren ist eine herausfordernde Aufgabe. Full Service Online Marketing Agenturen wie die Online Solutions Group haben die nötige Erfahrung, um entsprechende Strategien zu entwickeln.


 


 

AMP Webseiten
Mobile SEO
Geräte
Inhalte
Endgerät
Technologien
Ladezeiten
Anfrage
RankBrain
Methode
Version
Nutzer
Anforderungen
Content
Dateien
Reposnive Design
HTML-Code
Website
Suchmaschine
Dynamic Serving
Suchergebnisse
Seiten
Suchanfrage
Smart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "AMP Webseiten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: