Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
"Mobil in Deutschland"

Neuer Automobilclub in München vorgestellt

Ein neuer Automobilclub will den etablierten Organisationen Konkurrenz machen.

Am Donnerstag stellte der Online-Club "Mobil in Deutschland" sein Angebot in München vor. Er zeichnet sich dabei vor allem durch einen Jahresbeitrag aus, der mit 24 Euro deutlich unter denen von ADAC, ACE und AVD liegt.

Dafür bietet "Mobil in Deutschland" nach eigenen Angaben unter anderem Pannen- und Unfallhilfe, Abschleppleistungen und telefonische Rechtsauskunft. Möglich machen sollen dies Kooperationen mit Versicherungen. Derzeit hat der Club nach eigenen Angaben 1.000 Mitglieder. Binnen fünf bis acht Jahren soll die Zahl auf 100.000 steigen, wie der Vorsitzende Michael Haberland erklärte.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Mobil in Deutschland
Automobilclub
ACE
AVD
Jahresbeitrag
Pannenhilfe
Unfallhilfe
Abschleppleistungen
Rechtsauskunft
Michael Haberland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mobil in Deutschland" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: