Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Skillsetter

Bildung 2.0 - München nutzt das Wissen ihrer Stadt

Das Netz bringt immer wieder spannende Neuerungen hervor: Ein Münchener Online-Marktplatz möchte die Bildungslandschaft revolutionieren, indem jeder mit seiner individuellen Fähigkeit oder seinem Hobby damit Geld zu verdienen kann. Auf der anderen Seite kann man auch etwas lernen oder einfach nur Spaß haben.

Durch eine Vielfalt von Kursangeboten – von App-Programmierung bis Zeitmanagement – kann nun jeder etwas lernen, etwas beibringen oder einfach nur einen Abend lang in der Gruppe einfach Spaß haben.

Wie wird man Skillsetter - die Idee

Skillsetter glaubt an Menschen mit Talent, Begeisterung und Leidenschaft. Sie kennen sich aus mit Origami Faltkunst oder können anderen noch etwas im Pokern beibringen? Sie haben am Dienstagabend nichts vor und möchten Leute mit gleichen Interessen in Ihrer Stadt kennenlernen und gemeinsam etwas Neues lernen?

Skillsetter ist lokal

Der Online-Marktplatz bietet Kurse in ihrer Stadt oder Region. Die Kurse können jederzeit und überall stattfinden: in den klassischen Seminarräumen, draußen im Park oder im Café. “Warum sollte Bildung nur über die Schule oder die Universität vermittelt werden?”, argumentieren die Gründer des alternativen Bildungsmarktplatzes. “Die gesamte Stadt ist ein Campus.”

Jeder kann etwas besonders gut

Jeder kann in die Rolle eines Lehrers oder eines Schülers schlüpfen und zum “Skillsetter” werden. „Wir wollen eine neue Bewegung anstoßen. Das Teilen von Skills mit Gleichgesinnten in Gruppen soll eine neue Form der Freizeitgestaltung werden“, so die Mitbegründer von Skillsetter.
Über den Marktplatz

Skillsetter will den Bildungmarkt demokratisieren und jedem Menschen mit bestimmten Fähigkeiten sowie Begeisterung und Leidenschaft für ein Thema, die Möglichkeit geben, sein Wissen und seine besonderen Fähigkeiten zu teilen.

Das Angebot ist kostenfrei. Die Kurse und Workshops können Nutzer direkt über die Plattform buchen. Die Teilnehmer sollen anschließend Kurse und Lehrer bewerten und so die Lernerlebnisse im Sinne der Community verbessern.

Schon jetzt rund 100 Kurse im Raum München

“Skillsetter” startet mit rund 100 unterschiedlichen Kursen im Raum München und soll von dort deutschland– und europaweit wachsen. Bereits jetzt deckt das Angebot eine Vielzahl von Kategorien ab.

Skillsetter ist ein Online-Marktplatz für Kursangebote jeglicher Art, die in der “offline” Welt stattfinden. Der Anspruch des Unternehmens ist es, den Bildungsmarkt zu demokratisieren und jedem Menschen mit bestimmten Fähigkeiten sowie Begeisterung und Leidenschaft für ein Thema, die Möglichkeit zu geben, das Wissen beziehungsweise die Fähigkeiten mit Anderen zu teilen. Das Unternehmen sieht das Teilen von Wissen mit Gleichgesinnten als eine neue Form der Freizeitgestaltung.

(Redaktion)


 


 

Idee
Skillsetter
Kurse
Fähigkeit
Wissen
Online-Marktplatz
Menschen
Leidenschaft
Bildung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Idee" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: