Sie sind hier: Startseite München Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
20-jährige Erfolgsgeschichte

MÜNCHNER INVESTMENT CLUB (MIC) feiert 20-jähriges Jubiläum

Feststimmung herrscht in diesen Tagen beim MÜNCHNER INVESTMENT CLUB. Die Mitglieder feiern das 20-jährige Jubiläum ihres Clubs und blicken dabei auf eine beeindruckende Entwicklung zurück.

Was 1989 zunächst einige investmentbegeisterte Freunde um Andreas Grünewald begannen, weitete sich im Lauf der Jahre aus. Heute gehört der MIC zu den größten und erfolgreichsten Investmentclubs in Deutschland und verwaltet aktuell für rund 2.500 private Investoren über 30 Mio. Euro.

Das Anlagekonzept des MIC überzeugte auch in schwierigen Börsenzeiten. Schon früh erkannten die Investoren um den Finanzspezialisten Andreas Grünewald die richtigen Trends. So setzten sie beispielsweise bereits 2003 auf das Investmentthema Rohstoffe und eröffneten als Reaktion auf den beginnenden Boom ein Rohstoffdepot für Club-Mitglieder. Und nicht nur aus diesem Grund verzeichnete der Investmentclub im Laufe der Jahre einen enormen Mitgliederzuwachs.

Der MIC bot als erster Investmentclub ein professionelles Vermögensmanagement und damit besondere Investmentchancen für seine Mitglieder. Dazu Gründer Andreas Grünewald: "Der Club macht es Anlegern möglich, bereits mit kleinen Anlagesummen in verschiedene Vermögensklassen und Anlageregionen zu investieren. Von der Risikostreuung in Aktien, Anleihen und Rohstoffe profitieren alle Anleger. Die Renditechancen steigen und die Gefahr von Kursverlusten ist niedriger als bei Direktinvestments in Einzeltitel."

Seit einigen Jahren können Anleger je nach persönlichem Risikoprofil in drei unterschiedliche MIC-Fonds investieren. Der Finanzdienstleister des MIC, der Münchner Vermögensverwalter FIVV AG, managt diese Fonds aktiv. Auch in der aussichtsreichen Anlageregion Asien können MIC-Investoren Renditechancen wahrnehmen. Andreas Grünewald, Geschäftsführer des MIC, engagiert sich mit der von ihm gegründeten FIVV AG seit Jahren auf dem asiatischen Markt und unterhält in Beijing bereits seit 2005 eine eigene Repräsentanz.

Zur offiziellen Jubiläumsfeier im Rahmen des MIC-Börseninfotreffens am 8. Dezember 2009 sind Interessenten, Freunde und Mitglieder ab 18 Uhr herzlich in das Konferenzzentrum München (Hanns-Seidel-Stiftung) eingeladen. Andreas Grünewald präsentiert dort neben der aktuellen Entwicklung der MIC-Fonds auch die Anlage-Positionierung des Investmentclubs für das kommende Jahr.

Für interessierte Sparer und Anleger hält der MIC noch bis Ende des Jahres ein besonderes Angebot, die "MIC-Sparplanaktion", bereit: Jeder, der bis 31. Dezember 2009 einen MIC-Fonds-Sparplan über monatlich mindestens 50 Euro für mindestens ein Jahr Laufzeit abschließt und sein Depot beim MIC-Kooperationspartner "ebase" eröffnet, erhält einen Tankgutschein in Höhe von 25 Euro.

Weitere Informationen unter www.MIC-online.de

(lifepr )


 


 

Andreas Grünewald
MIC
Club-Mitglieder
Anleger
Investmentchancen
MIC-Fonds
MÜNCHNER INVESTMENT CLUB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Andreas Grünewald" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von teresa
02.12.10 10:31 Uhr
investment clubs in the Traunstein area

we are looking for a investment club in Traunstein can you help us with that

 

Entdecken Sie business-on.de: