Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Münchner Theaterpublikum

Viel Applaus für Uraufführung von Jelineks "Winterreise"

Die mit Spannung erwartete Uraufführung des neuen Stücks von Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, "Winterreise", ist vom Münchner Theaterpublikum sehr positiv aufgenommen worden.

Für die mehr als dreistündige Inszenierung von Regisseur Johan Simons an den Münchner Kammerspielen und die hervorragenden Darsteller gab es am Donnerstagabend lang anhaltenden Applaus.

In dem düsteren Text greift die österreichische Schriftstellerin Motive von Franz Schuberts Liederzyklus "Die Winterreise" auf, über die sie Bezüge zu aktuellen gesellschaftlichen Ereignissen herstellt, die sie aber auch zur Auseinandersetzung von sehr persönlichen Erlebnissen bringen. Die Kärtner Skandalbank Hypo Alpe Adria wird auf der Bühne zur hinterhältigen "Hyper-Braut" (Benny Claessens), die vor der Hochzeit geschmückt wird, "damit sie reicher aussieht". Der Bräutigam (Stefan Hunstein) - in Frack und mit weiß-blauer Schärpe - lässt sich blenden und "sieht nicht die Abgründe". Am Ende ächzt er auf allen Vieren unter dem Gewicht der in Schwarz gehüllten Braut.

Die Spuren im Schnee in Schuberts "Winterreise" bringen Jelinek zu den Spuren vom Entführungsopfer Natascha Kampusch (Kristof Van Boven), das sich nach der Flucht aus ihrem Verlies öffentlicher Missgunst und Neid ausgesetzt sieht. "Sie ist jetzt doch wieder draußen, was will sie noch", ruft eine Frau und eine andere meint: "Unsere Schmerzen schweigen doch auch, jedenfalls meistens. Warum schweigt sie dann nicht?"

Breiten Raum nimmt aber auch Jelineks Reflexion ihrer eigenen Familiengeschichte ein: die komplizierte Beziehung zu ihrer Mutter und schließlich die Einweisung ihres Vaters in die Psychiatrie: "Sie haben mich abgeschoben. Mein Verstand ist mir schon längst vorausmarschiert, einholen kann ich ihn nicht mehr."

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Uraufführung
Winterreise
Literaturnobelpreisträgerin
Elfriede Jelinek
Münchner Kammerspielen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Uraufführung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: