Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Münchner Olympiaberg

Ski-Weltcup der Damen und Herren

Beim Parallelslalom am 1. Januar am Münchner Olympiaberg können Zuschauer einen Ski-Weltcup mitten in der Großstadt erleben.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Der Parallelslalom im Ski-Weltcup der Damen und Herren am Münchener Olympiaberg ist eine ungewöhnliche Veranstaltung: Mitten in der Stadt gelegen, treten auf dem nur 564 Meter hohen Hügel die jeweils 16 führenden Skifahrerinnen und Skifahrer des Gesamtweltcups gegeneinander an. Das Anfang dieses Jahres nach langer Pause erstmals wieder durchgeführte Ski-Event im Olympiapark wird am 1. Januar 2012 fortgesetzt und dürfte erneut die Massen begeistern.

Schon in den Jahren 1986 und 1987 lockten Skirennen je rund 50.000 Fans an den Olympiaberg. Diese sahen dort Stars wie Marina Kiehl, Erika Hess und Tamara McKinney. Die Rückkehr des alpinen Skisports in den altehrwürdigen Münchner Park ebneten dann die Snowboarder. Sie trugen zu Beginn des neuen Jahrtausends dort ihre Wettkämpfe aus und vergaben in den Freestyle-Wettbewerben auch Punkte für die Wertung im Weltcup.

Dem eifert nun die Elite des Slaloms nach. Erneut finden auf der nur 200 Meter langen Strecke unter Flutlicht ausgetragene Duelle im Parallelslalom statt. Beim Parallelslalom wird in K.O.-Duellen Frau gegen Frau bzw. Mann gegen Mann angetreten. Erst nachdem die Finals zwischen den beiden letzten Verbliebenen ausgefahren wurden, stehen Siegerin und Sieger fest. Diese erhalten jeweils 100 wertvolle Punkte für die Gesamtwertung des Weltcups. 

Wintersportfreunde, die zum Jahreswechsel ein Hotel in München buchen möchten, finden auf LateRooms.com günstige Hotels.

(openPR/ LateRooms Limited)


 


 

Münchner Olympiaberg
Ski-Weltcup
Gesamtweltcup
Olympiapark

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münchner Olympiaberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: