Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Veranstaltungshinweis

Die lange Nacht der Musik im LENBACH

Am 08. Mai 2010 verwandelt sich das LENBACH bei „Die lange Nacht der Musik“ zu einem Ort an dem unvergessene Lieder wie „Chan Chan“ oder „El Cuarto de Tula“ des weltberühmten Buena Vista Social Club wieder neu zum Leben erweckt werden. Die kubanische Gruppe „Saradango“ präsentiert zusammen mit der Profitänzerin Julia Rosa Santa Cruz einen mitreißenden Abend für alle Liebhaber Südamerikas.

„Saradango“ ist ein Ausdruck karibischer Lebensfreude oder der Name der kubanischen Gruppe, bestehend aus acht hochkarätigen Musikern. Felix Hernandez Medina gründete 1997 zu Ehren des verstorbenen „Compay Secundo“ die Band, die an diesem Abend die Lieder des legendären Buena Vista Social Club neu interpretieren/zum Besten geben.

Einer der Musiker, der Trompetist „El Indio“, spielte bereits in der erfolgreichen Band „Irakere“, die mit dem Latin Grammy ausgezeichnet wurde. Für den richtigen Hüftschwung sorgt die Kubanerin Julia Rosa Santa Cruz. Nach ihrer tänzerischen Ausbildung an der Kunstakademie in Havanna engagierte sie sich zusammen mit weiteren Künstlern, Musikern sowie Musikproduzenten für die Verbreitung lateinamerikanischer Musik, Tanz und Kultur in Europa.

Bis in die frühen Morgenstunden darf zu den Rhythmen von Salsa, Mambo und Rumba getanzt, gewippt und gegrooved werden. Für das richtige Ambiente sorgt die 25 Meter lange Bar im LENBACH. Lassen Sie sich von der unerschöpflichen Lebenslust Südamerikas anstecken und zaubern sie sich ein Stück Karibik in ihren Alltag.

Diese Nacht ist eine Hommage an Kuba, das Leben und die Liebe .

(LENBACH Gastronomie GmbH)


 


 

LENBACH
Nacht
Musik
Chan Chan
El Cuarto de Tula
Buena Vista Social Club
Saradango
Julia Rosa Santa Cruz
Kuba

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "LENBACH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: