Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Naturkatastrophe

Welche Auswirkungen hat die Katastrophe in Japan für Ihr Unternehmen?

Imre Szerdahelyi, Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing KraussMaffei AG, verrät business-on.de, wie er die Auswirkungen der Katastrophe in Japan für sein Unternehmen einschätzt.

»Die Tochtergesellschaft von KraussMaffei in Japan ist in Aichi, was etwa 500 Kilometer südlich von Tokio liegt. Wir haben 25 Mitarbeiter in Japan. Laut unserer aktuellen Informationen sind alle unsere Mitarbeiter wohlauf. Eine Vor-Ort-Produktion haben wir nicht, aus diesem Grund sind bis jetzt sind keine Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit bekannt. Derzeit sind noch keine nachteiligen Auswirkungen vorhanden bzw. abschätzbar. Hier gilt es die weitere Entwicklung und möglicher Auswirkungen auf die Wirtschaft Japans genau zu beobachten«, sagt Imre Szerdahelyi, Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing KraussMaffei AG.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Naturkatastrophe
Auswirkungen
Japan
KraussMaffei
Imre Szerdahelyi
Aichi
Tokio

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Naturkatastrophe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: